Unsere Kurse

Yoga 

Yoga Gruppenstunde

Gruppenunterricht (wöchentlich)

Montag: 16.45 Uhr und 18.15 Uhr

Dienstag: 17.15 Uhr 

Donnerstag: 9.00 Uhr, 10.30 Uhr, 17.15 Uhr, 18.45 Uhr, 20.15 Uhr

Einstieg jeder Zeit möglich! 

Kommen Sie gerne zu einer kostenlosen Schnupperstunde vorbei.

 

In Kursen werden immer Möglichkeiten aufgezeigt, soweit es in diesem Rahmen möglich ist, wie durch Verändern z.B. der Arm-, oder Beinhaltung die Übungen zu vereinfachen oder zu intensivieren sind. So können sie auch bei körperlichen Problemen (Rücken, Schultern/Nacken...) dem Befinden und den Bedürfnissen des Übenden angepasst werden.

Yoga Einzelunterricht

Einzelunterricht - Personal-Training

In Ihrem persönlichen Übungsprogramm werden die Yoga-Übungen gezielt Ihren Möglichkeiten, Wünschen und Zielen angepasst.

Die Yogatechniken werden „maßgeschneidert” und auch gezielt therapeutisch eingesetzt. Das Üben wird auf allen Ebenen tiefer und wirksamer, wenn regelmäßig und im eigenen Rhythmus geübt wird. Einzelunterricht intensiviert daher auch das Üben im Kurs und kann, ganz besonders am Anfang, aber auch später sehr hilfreich sein.

Am Ende jeder Stunde bekommt der Schüler sein „Strichmännchen”-Programm um zu Hause üben zu können.


In Zusammenarbeit mit der Universitäts-Frauenklinik Ulm und der vh ulm 

Yoga als Hilfe zur Selbsthilfe bei Brustkrebserkrankung

 

Einführung - unverbindlich und gratis- Haus am Fluss im Stadtregal
Mit Prof.Dr.Jens Huober,Leiter Brustkrebszentrums Universitätsklinikum Ulm

Montag, den 5.März, 10 bis 11.15 Uhr 

 

Kurs - Haus am Fluss im Stadtregal

Beginn 12. März - 12mal montags 10 bis 11.15 Uhr

Gebühr 150 Euro. Die AOK übernimmt für ihre Mitglieder 80% der Kursgebühr.

Um Anmeldung wird gebeten:

 

vh ulm: Anmeldesektretariat

Telefon: 0731 153015

 


QiGong 

QiGong Heinz Vogel

Gruppenunterricht (wöchentlich)

Dienstag: 15.00 Uhr 

Mittwoch: 18.30 Uhr

Kommen Sie gerne zu einer kostenlosen Schnupperstunde vorbei. Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit möglich. Die Teilnahme kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden.


Yoga und QiGong

... sind Wege nach innen, zu sich selbst

 

 Forum Lebenskunst

...rundet sie ab durch das Miteinander


Forum Lebenskunst

Forum Lebenskunst

Veranstaltungen

Anmeldung erbeten


Yoga - Praxis und Philosophie zur Stressbewältigung

Wie die alte Weisheitspraxis auf Körper und Gehirn wirkt

Mit Renate Aicham-Vogel

 

Freitag 10. März 18.30  bis ca. 20.30 Uhr

Come together mit indischem Chai und Häppchen I 15€

 

Yoga ist ein körperlicher, geistig/seelischer und philosophischer

Übungsweg. Er ist Lebenskunst und Selbsthilfe, um bewusster, (stress)freier und freudvoller zu leben. Auf welche Weise können wir durch achtsamen Yoga neue und heilsamere Formen des Bewegens, Denkens und Fühlens erschaffen? Welche wirkungsvollen Methoden

hat Yoga dafür entwickelt? Wie und warum diese wirken, erfahren wir aus den Erkenntnissen von Hirnforschung, Biologie und Psychologie und dem eigenen Erfahren.

„Trotzdem Ja zum Leben sagen“

Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl

Mit Alexandra Lion

 

Freitag, 17. März 18.30 bis ca. 20.30 Uhr

Come together mit kulinarischen Häppchen und Prosecco I 15€

 

Die Logotherapie und Existenzanalyse geht der Frage nach, wie es der Mensch zustande bringt, auch in schwierigen Lebenslagen „trotzdem Ja zum Leben…“ sagen zu können.

Jeder ist im Grunde auf der Suche nach Sinn und will persönlich erkannte Werte kreativ verwirklichen. Logotherapie leistet dabei philosophische Entdeckungshilfe zur Förderung einer inneren und äußeren Stimmigkeit.


Burnout - Konzepte für das Erschöpfte Ich

Prävention, Therapie, Nachsorge

Team Forum Lebenskunst

 

Freitag 31. März 18.30  bis ca. 20.30 Uhr

Come together mit kulinarischen Häppchen und Prosecco I 15€

 

Jeder Mensch ist einzigartig und braucht eine individuelle, auf ihn abgestimmte Hilfe und Therapie. Wir sind ein Team aus kompetenten Ärzten, Therapeuten, Lehrern, Ernährungsberatern und Kinesiologen. Wir arbeiten ressourcenorientiert und kompetent vernetzt. So können wir die für Sie persönlich passende Hilfe anbieten, die Körper, Geist und Psyche mit einbezieht und von Prävention, über Therapie bis hin zu Nachsorge reicht. Wir bieten begleitende Hilfe und ganzheitliche Wege, damit Sie wieder stressfreier und gelassener den Alltag

meistern können.

Philosophisches Dinner

Platon „Das Gastmahl (der Liebe)“

Mit der Philosophin Dr. Helene Lorenz-Baier

 

Freitag, 28. April 18.30 bis ca. 21.30 Uhr

incl. 5 Gänge-Menue und Getränke I 48€

 

Ein literarisches Gelage, das sich an der Philosophie berauscht - Ein Gastmahl ist in allen Kulturen und zu allen Zeiten ein Ort intensiver Kommunikation und dadurch auch verbunden mit der menschlichen Lust an der Wahrheitssuche und am Streben nach dem Guten und Schönen. So jedenfalls stellt es Platon in seinem Dialog „Symposion“ dar. Bei Platon unterhalten sich die Teilnehmer mit Reden über den Gott Eros. Wir wollen bei dieser Gelegenheit über die Platonische Wahrheitssuche überhaupt nachdenken, die Sokrates in seiner berühmten Diskussion mit Diotima, beschreibt und die nichts von ihrer Strahlkraft verloren hat.

Die Schülerfirma „Gastfreunde“ mit Bärbel Enz-Filbinger setzen dieses spannende Thema mit einem Fünf-Gänge-Menue kulinarisch um - Lassen Sie sich überraschen!

Voranmeldung bitte bis spätestens:

Freitag 21.4.2017


ZEN: "Unabhängig von allem, folge dem Weg deines

Herzens“

Mit Sabine Mayer-Dölle und Thomas Dölle

 

Samstag 29. April 12.30 bis ca. 17.00 Uhr | 25€

Wir möchten Sie in das Thema Zen und in den Übungsweg der ZEN-Meditation einführen.