Haus am Fluss

Herzlich Willkommen

Haus am Fluss Ulm

Im Fluss sein - unser Konzept

Leben in fließender Balance - bewusst, stressfreier und freudvoller

Yoga, QiGong und Meditation sind altbewährte und heute gut erforschte Systeme der Selbsthilfe, Philosophie und Heilkunde. Wir verbinden sie mit darauf basierenden neuen Methoden der Achtsamkeit, Stressbewältigung und Psychologie, um Ihnen Möglichkeiten zu bieten Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, auch in schwierigen Zeiten.

Forum Lebenskunst gibt Raum für Workshops und Denkanstöße, Austausch und Miteinander.

 

Kraftquellen - individuell, ganzheitlich, gesund

Körper-, Atem-, Meditationsübungen, sowie Ernährung und Therapie passen wir Ihrem Befinden, Ihren Bedürfnissen, Zielen und Wünschen und Ihrer Lebenssituation an. Die Berücksichtigung ganzheitlicher Zusammenhänge wirkt heilsam etwa bei Stress - Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Angst, Erschöpfung und schafft Zugang zu sich selbst und den eigenen Selbstheilungskräften.

Selbsthilfe gibt das gute Gefühl selbstwirksam etwas für Wohlbefinden und Selbstregulation tun zu können, etwa durch Entspannen, zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen.

Ressourcenorientierte Therapien, die Körper, Geist und Psyche miteinbeziehen, helfen über den präventiven Bereich hinaus und unterstützen auch konventionelle Therapien, besonders im psychischen und psychosomatischen Bereich, bei chronischen Schmerzzuständen...

Schöpfen Sie aus Ihrer Mitte. Finden Sie mehr Lebenskraft, Gelassenheit und Lebensfreude.

 

Auf zu neuen Ufern - wir begleiten Sie kompetent, erfahren und wertschätzend.


Renate Aicham-Vogel

Renate Aicham-Vogel

  • Pharmazeutisch-Technische Assistentin
  • Yogalehrerin und Yogatherapeutin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Heinz Vogel

Heinz Vogel

  • QiGong- und Guolin-QiGong-Lehrer
  • Gesundheits- und Mentaltrainer
  • Ernährungs- und Vitalitätscoach.

Wissenswertes

Altes Erfahrungswissen

QiGong: Gesundheit ist das Gleichgewicht von Yin und Yang.

Hatha-Yoga: Gesundheit ist das Gleichgewicht von Ha und Tha.

Neurowissenschaft

Homöostatische Regulation, die Fähigkeit des Organismus im Gleichgewicht zu bleiben, ist Anstoß zur Selbst-Heilung. Achtsame Übungen und Meditation zeigen schon nach 8 Wochen Veränderungen im Hippocampus - im Stress-Erleben und in der Emotions-Regulation. Dr. Ulrich Ott


panta rhei ­- alles fließt

Veränderung hin zu ganzheitlicher Harmonie,

zu mehr Lebenskraft und Gelassenheit,

Gesundheit und Lebensfreude


Harmonie und Energie 

auch in unseren Räumen